spusu CHALLENGE

Positives Unentschieden zum FALKEN-Saison-Abschluss

Eine tolle Veranstaltung im sehr gut besuchten SPORT.ZENTRUM.NÖ:
Die FALKEN-U-20 gewinnen zu Beginn klar mit 45:27 gegen die U20 des ATV Auto Pichler Trofaiach.
Im Anschluss an dieses Spiel wird die FALKEN-U-20 für den Bundes-Meister Titel der spusu-CHALLENGE-U20 von Landesverbandspräsidenten Johannes Hammer geehrt.
Auch Markus Riedlmayer vom Liga-Haupt-Sponsor spusu ehrt unsere Jung-FALKEN.

Gratulation zu dieser Leistung!

Nun zum FALKEN-Spiel:
Flotter Beginn von beiden Seiten, leichte Vorteile für die Gäste, die Chancen werden auf beiden Seiten genutzt, Zwischenstand in der 11. Minute 6:5 für Trofaiach. In der 15. Minute gehen die FALKEN erstmalig in Führung und ab nun setzt FALKEN-Coach Frey verstärkt „Nachwuchs“-FALKEN“ ein, doch am Spielverlauf ändert sich nichts. In der 24. Minute gehen die FALKEN erstmalig mit 2 Toren in Führung, es steht 13:11. Diese Führung hält bis zur Pause.
Halbzeitstand: 17:15 für die FALKEN

Die Heimischen kommen besser aus der Kabine, doch durch Unachtsamkeiten können die Gäste „Fühlung“ halten. Durch 2 Tempogegenstöße durch Nicolas Weilguny, der zum Man of the Match gewählt wird, führen die FALKEN wieder, doch die Gäste können noch ausgleichen.
Endstand: 33:33.

Beste Werfer der FALKEN: Peter Schildhammer 7, Kevin Wieninger & Jürgen Pfaffinger je 6, Johannes Kral 5
Beste Werfer bei Trofaiach: Florian Illmayer 9, Mario Maretic 7, Patrick Pirolt & Thomas Illmayer je 4

Man of the match der FALKEN: Nicolas Weilguny
Man of the match bei Trofaiach: Florian Illmayer

Ein durchaus versöhnlicher und für die Zukunft positiver Saison-Abschluss!

DIE FALKEN DANKEN FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG FÜR DIE GESAMTE SAISON!

Die nächste Saison in der spusu CHALLENGE startet wieder nach im Sommer in September!

Nichtsdestotrotz dürfen wir Euch/Ihnen auch während dieser Meisterschaftspause einige Informationen zukommen lassen.

NOCHMALS „DANKE“