spusu CHALLENGE

Knappe Auswärtsniederlage unserer FALKEN in Kärnten

Die Kärntner waren der erwartet schwere Gegner, der mit etwas Glück die 2 Punkte „buchen“ konnte. Diese Punkte nutzen der Mannschaft trotzdem nichts, da bereits jetzt die Relegation fix ist, da Vöslau durch einen Heimsieg den Klassenerhalt vorzeitig fixierte.

20180923_MBR-Photographie©Mathias_Reischer-1915

Die Heimischen starten energisch gegen unsere FALKEN. Ab der 8. Minute, wo die Kärntner durch Patrick Jochum in Führung geben, wir diese bis zum Schluss nicht mehr abgegeben. Bis zur Pause baut die Mannschaft von Schlafraum.at Kärnten den Vorsprung sukzessive aus.
Pausenstand in der Ballspielhalle Viktring: 15:10 für die Heimischen.

Auch zu Beginn der 2. Halbzeit änderte sich am Spielgeschehen fast nichts. Doch die FALKEN besinnen sich mit Fortdauer ihrer Stärken, festigen die Abwehr und zwingen so die Heimmannschaft vermehrt zu Fehlern, die durch Tempogegenstöße in Tore umgesetzt werden. Daher steht es in der 51. Minute nur mehr 20:19 für die Kärntner. Ab nun wird es hektisch, doch die Heimischen bringen eine knappe (und glückliche) 24:23-Führung ins Ziel.

Beste Werfer der FALKEN: Peter Schildhammer 7, Jürgen Pfaffinger 6, Kevin Wieninger 5

Beste Werfer Schlafraum.at Kärnten: Rok Simic 5, Matej Hartman 4, Luca Urbani 4

Macht nichts, FALKEN!
Am 4.5.2019 geht es im SPORT.ZENTRUM.NÖ gegen den ATV Auto Pichler Trofaiach!

ES IST DAS LETZTE SPIEL DER SAISON 2018/19

Anwurf Samstag, 4.5.2019 um 19 Uhr für die spusu CHALLENGE-Mannschaft
                                            und um 17 Uhr für die U20- spusu CHALLENGE-Mannschaft

Wir freuen uns schon auf zahlreichen Besuch!

DANKE SCHON JETZT FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG!