FALKEN-U13 bei spusu FUTURE Cup Vorrunde in Bruck an der Mur

Veröffentlicht Veröffentlicht in U13

Am Samstag den 09. November machten sich die jungen FALKEN auf den Weg nach Bruck an der Mur. Dort wurde die Vorrunde des spusu FUTURE-Cups ausgetragen.

Insgesamt fanden 4 Spiele zu je 40 Minuten an 2 Spieltagen in der Sporthalle in Bruck statt. Die Gegner waren der Gastgeber HC Bruck, Torfaiach, Korneuburg und Atzgersdorf. Im ersten Spiel traf man gleich auf den niederösterreichischen Meisterschaftskonkurrenten Korneuburg.

Das Spiel gestaltete sich von Beginn an als spannende Partie und die jungen FALKEN waren immer ein bis zwei Tore hinterher. In der 39. Minute konnte erstmals der Ausgleichstreffer erzielt werden. Die Korneuburger konnten jedoch in der allerletzten Spielsekunde das plus 1 erzielen und gingen somit als Sieger vom Platz. Im zweiten Spiel hieß der Gegner HC Bruck. Gegen den steirer Gastgeber rechnete man sich gute Chancen aus. Auch dieses Spiel startete zuerst sehr ausgeglichen, jedoch waren es diesmal die FALKEN, welche immer einen kleinen Vorsprung herausspielen konnten. Schlussendlich schafften es die jungen FALKEN sich in den letzten 10 Minuten mehrere Tore abzusetzen und gewannen verdient mit einem plus 6 Sieg gegen die Gastgeber aus Bruck. Die Nacht verbrachten die Spieler und Betreuer rund um Wolfgang Weinknecht und Patrick Salfinger im JUFA Natur-Hotel Bruck. Am nächsten Spieltag verlor man knapp gegen WAT Atzgersdorf, welche allerdings mit 3 älteren Spielern antraten und deshalb außer Konkurrenz am Turnier teilnahmen. Im letzten Spiel des Turniers lautete der Gegner Leoben. Dieses Spiel konnten die jungen FALKEN souverän für sich entscheiden und sicherten sich somit den 2. Platz beim Turnier.

Die U13-FALKEN nehmen somit am Hauptbewerb des spusu Future-Cups mit den spusu Liga Jugendmannschaften im Jänner in Graz teil.

Die Spieler, Trainer und der Verein bedankt sich bei den Sponsoren, die unsere FALKEN unterstützen, welche solche Reisen und Erfahrungen für unsere jungen Spieler möglich machen.

U13 – SENSATION ZU Saisonstart 20:28 für unsere Falken

Veröffentlicht Veröffentlicht in U13

29.9.2019 U13 gegen Krems in Langenlois

Zum Saisonstart, voll motiviert, wehren unsere Falken erste Angriffe ab.

In der 3. Minute fällt das erste Tor der Kremser, in der 4. Minute Ausgleich unserer Burschen und so geht das Spiel ausgeglichen und spannend weiter. Zur Pause steht es verdient 8:12 für uns.

In der ersten Minute der zweiten Halbzeit, fällt schon das nächste Tor zum 8:13. Von den insgesamt sechs 7 Meter-Würfen, für uns, kann unsere Nr. 14, Valentin Tiefenbacher,  fünf  verwerten. Durch ein sehr gutes Zusammenspiel und dem Kampfgeist  unserer Falken steht es mit Ende 20:28. Zudem haben Omar Fakhouri und Manuel Bundschuh hervorragende Leistungen im Tor gezeigt.

Gratulation an alle U13 Spieler.

U11 – Spiel, gegen Waidhofen/Thaya am 11.05.2019, außer Konkurrenz

Veröffentlicht Veröffentlicht in U11

Von Anfang an ein angriffslustiges Spiel bieder Mannschaften. Es steht in der 8 Minute 7:6 für unsere Falken. In der 14 Minute hält unser Tormann eine 7 Meter mit Nachschuss. Pausenstand 14:14.
In der zweiten Hälfte scheinen unsere Burschen zu fliegen und es bleibt spannend.
In der 33 Minute steht es 20:17 und das Spiel endet mit 23:22 für unsere Falken.
WIR  FIEBERN  SCHON  AUF  DIE  NÄCHSTE  SAISON  ZU.

U11 – Mitreißendes Spiel gegen Gänserndorf

Veröffentlicht Veröffentlicht in U11

Die Anfangsphase ist schnell mit vielen Toren und leichten Vorteilen für die Gänserndorfer. Nach 14 Minuten steht es 11:7 für die Hausherren.

Nach dem Time-Out werden unserer Falken aggressiver und machen kurz vor der Pause den Ausgleich zum 13:13.

Pausenstand 14:13 für Gänserndorf.

Die zweite Halbzeit ist hart umkämpft mit einer starken Leistung unserer Falken. Nach 8 Minuten steht es 16:16.

Zwei Zwei-Minuten Strafen für die Falken kurz hintereinander und somit führt Gänserndorf. Nach 17 Minuten steht es 22:20. Die Schlussphase ist an Spannung nicht zu überbieten, leider mit einem Siebenmeter nach der Sirene, welcher zu einem knappen 23:22 Sieg für Gänserndorf führt.

U11 – FALKEN in der letzten Minute zum Ausgleich

Veröffentlicht Veröffentlicht in U11

Am 6. April 2019 spielten die U11-Falken gegen Stockerau zu Hause.

Von Anfang an schnelle und konzentrierte Spielzüge unserer Burschen führen zu einem Pausenspielstand von 14:11 für die Falken.

In der zweiten Spielhälfte vergeben unsere U11-Spieler viele Torchancen, wodurch die Stockerauer aufholen, und kurz vor Ende steht es 17:18 für die Gäste. Die Falken kämpfen und können in der letzten Minute zum 18:18 Endspielstand ausgleichen.

 

U11 – Falken kämpfen am 30.03.2019 gegen Bad Vöslau

Veröffentlicht Veröffentlicht in U11

Mit starker Abwehr- und Tormannleistung beider Teams kommen sie zu Beginn über einen Gleichstand nicht hinaus. Nach dreimaligem Schuss der Falken an die Torstange und guter Ballführung der Gegner  können die Vöslauer aber die Führung und zum Ende der Pause einen Spielstand von 10:8 erzielen.
Einige vergebene Torchancen machen es schwierig für unser Team, in der zweiten Halbzeit noch aufzuholen. Dennoch kämpfen unser Falken  bis zum Spielschluss, um den Rückstand zu verringern, was aufgrund der kompakten Abwehr der Gäste aber leider nicht mehr möglich ist. Mit einem Spielstand von 20:14 kann Vöslau schließlich das Spiel für sich entscheiden.

U11 – Die jungen Falken Siegen gegen UHC Gänserndorf

Veröffentlicht Veröffentlicht in U11

Am 16.03.2016 war der UHC Gänserndorf zu Gast bei unseren Jungen Falken.

Nach 10 min. konnte unsere U11 den Vorsprung auf 6:2 ausbauen, bis zur Halbzeit bauten unsere Jungen den Vorsprung auf 13:5 aus.

Nach den anpfiff der 2.Halbzeit ist es in der gleichen Tonart weitergegangen, nach 30 min. ist es bereits 21:10 gestanden.
Sowohl eine stärkere Schlussphase der Gänserndorfs als auch zu diesem Zeitpunkt vergebene Chancen der jungen Falken verhinderten einen noch höheren Sieg

Endstand 25:13

Wir sind Stolz auf unsere Jungen Falken

 

U11 – Souverener Sieg unsere jungen Falken gegen die Devils

Veröffentlicht Veröffentlicht in U11

In einer fulminanten Anfangsphase ziehen unsere Falken auf 6:2 davon. Die Perchtholdsdorfer finden kein Mittel gegen unsere Offensive. Ab der 9. Minute holen die Devils auf und kommen auf 5:8 heran. Das Spiel geht hin und her, aber schließlich gehen unsere Falken mit einer komfortablen 6 Tore-Führung in die Pause.

Auch die Defensive spielt perfekt und so ziehen die Falken auf 10:18 davon. Im weiteren Verlauf wird aus allen Lagen getroffen und nach 12 Minuten der zweiten Hälfte steht es 11:23.

Heute funktioniert alles und die Falken gewinnen souverän mit 17 Toren Vorsprung und dem Endstand von 12:29.

U11 – beweist den gleichen Kampfgeist wie unsere Großen

Veröffentlicht Veröffentlicht in U11

Am Sonntag, den 27.01.2019 fand das Spiel zwischen den beiden U11-Mannschaften, UHC Stockerau und unseren Jung-Falken statt.

In der 1. Halbzeit mussten die Burschen erst als Mannschaft ins Spiel finden und gingen mit einem 5:9 Rückstand in die Pause. Der Kampgeist war jedoch bemerkenswert und so konnten unser U11-Spieler mit einem 18:18 abschießen.

U11 – Intensives Matchwochenende

Veröffentlicht Veröffentlicht in U11

Das Wochenende 15. und 16.12.2018 war ein sehr intensives Matchwochenende für unsere Jungfalken.U11

Am Samstag ging das, in Krems stattgefundene und trotz vollem Kampfeinsatz – vor allem in der 1. Halbzeit auf gleicher Augenhöhe – geführte Spiel gegen die Kremser U11 mit 29:18 zu Ende.

Am Sonntag konnten sich die Falken gegen Perchtholdsdorf in der Prandtauerhalle mit 17:7 einen erhofften Sieg holen.

Wir Eltern der gesamten U11 sind sehr stolz auf Euch! Ihr habt gezeigt, dass ihr als Team schon tolle Fortschritte macht und als Mannschaft aufgetreten seid. Weiter so!